Foto: D. Winter / DRK e.V.

Schnelleinsatzgruppe (SEG)/ Katastrophenschutz

Die ehrenamtlichen Sanitäter*innen und Helfer*innen der Schnelleinsatzgruppe (SEG) kommen zum Einsatz, wenn Großschadensereignisse eingetreten sind oder drohen, etwa bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn oder bei einem Zugunglück.

Unsere ehrenamtlichen Sanitäter*innen und Helfer*innen sind dafür umfänglich ausgebildet. Durch die regelmäßigen Einsätze bei der sanitätsdienstlichen Absicherung von Veranstaltungen sind sie erfahren und einsatzerprobt. Regelmäßig nehmen sie an Fort- und Ausbildungen teil, die auch von Mitarbeitenden unseres Rettungsdienstes durchgeführt werden. Das sichert die gute Zusammenarbeit zwischen den ehrenamtlichen Helfern*innen und den Mitarbeitenden des Rettungsdienstes an der Einsatzstelle.

 

Ansprechpartner

Doro Staps
(Bereitschaftsleiterin)
doro.staps@drk-neustadt-wied.de

Noah Timmermann
(Bereitschaftsleiter, JRK-Leitung)
jrk@drk-neustadt-wied.de

Fiona Schäfer
(Stellv. Bereitschaftsleiterin)

 

Auszug aus den Aufgabengebieten des Sanitätszuges:

Auszug aus den Aufgabengebieten des Sanitätszuges:
Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
  • Zuführung benötigten Materials (Tragen, Decken, Infusionen, Verbandstoffe, Sauerstoffgeräte etc.) an die Einsatzstelle und Unterstützung bereits im Einsatz befindlicher Kräfte
  • ggf. Suche von Verletzten und Durchführung der Erstversorgung
  • Schaffung von benötigten Infrastrukturen (Verbandplatz)
  • Registrierung und Dokumentation von Verletzten
  • Transport von Verletzten von Verletztenablagen zum Verbandplatz
  • Versorgung und Betreuung von Verletzten bis zum Abtransport in Krankenhäuser
  • Unterstützung des Rettungsdienstes beim Transport in Krankenhäuser

Copyright 2021. DRK-OV Neustadt (Wied).

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, diese werden beim verlassen der Website gelöscht. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.